Die Welt der Domains
Grosse Auswahl,
gute Preise
Webdesign
Individuell nach
Ihren Wünschen
Cloud-Dienste
Ihre Daten
everywhere
Fotografie
objektiv bis kreativ
Hosting
In
Germany
Online-Shop
Start in Ihr
E-Commerce

Fallstricke beim Benennen der Website

Ein Jeder kann für sich, seine Firma, sein Hobby eine Webseite oder ein Blog einrichten. Als erstes benötigt man dazu einen Namen für die Domain. Die Domain ist quasi die digitale Adresse im Internet. Diese setzt sich aus mehreren Abschnitten zusammen:

Impressumspflicht auf Facebook: Streitigkeiten nehmen zu

Wie bereits in unserem Blog geschrieben, besteht bei Facebookseiten denen nicht nur eine ausschließlich rein private Nutzung vorliegt, eine Impressumspflicht. Dies gilt auch für private Inhalte, die zu Marketingzwecken dienen. Das hat zuletzt das Landgericht Aschaffenburg bestätigt (Urteil vom 19.08.2011, Az.: 2 HK O 54/11). Trotzdem nehmen viele Anwender dieses Thema immer noch auf die leichte Schulter. Das ist ein Fehler, wie Rechtsanwalt Dr. Lars Jaeschke im Exklusiv-Interview mit heise resale erklärt.

Gesichtserkennung: Unkalkulierbares Risiko für User und Dritte

Imke Sommer, die Bremer Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, sieht mit der Gesichtserkennung im Internet neue Gefahren für die Nutzer und Dritte. "Das ist aus-der-Hand-Geben biometrischen Materials", so Frau Sommer im Interview mit dpa.

Die 20 wichtigsten Urteile für Shopbetreiber aus dem Jahr 2011

Dr. Carsten Föhlisch von shopbetreiber-blog fasst in seinem Artikel die 20 wichtigsten Urteile für Onlineshop-Betreiber zusammen, die 2011 in Kraft getreten sind. So sind z.B. eingebundene Produktbilder verbindlich. Eigentlich verständlich, jedoch sieht man in Shops immer wieder Musterabbildungen und im Text Hinweise, dass das angebotene Produkt diese oder jene Merkmale nicht besitzt.

Bundesamt ruft zum Computercheck auf

Aufgrund einer aktuellen Gefahr von dem "DNS-Change-Botnetz" aus, welches derzeit bereits etwa 4 Mio. Computer befallen hat, empfiehlt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) allen Internet-Nutzern einen Sicherheitsscan.

12 SEO-Tipps, die Shopbetreiber 2012 nach den Google-Updates beachten sollten

Ständig entwickelt Google und die Suchmaschinen ihre Algorithmen weiter. Das birgt jedes Mal Neuerungen und Arbeit für Betreiber von Websites und Online Shops.

Google wartete das vergangene Jahr gleich mit zwei wichtigen Updates und einige Neuerungen auf, die auch für Online Shops relevant sind. 12 Tipps können Ihnen Ihnen, Ihren Online Shop den aktuellen Entwicklungen anzupassen.

Update bei der Google-Suche

Die nächsten Tage bringt Google seinen Nutzern ein großes Update bei den Suchfunktionen.
Unter anderem wird Google+ deutlich stärker in die Suchergebnisse integriert. Zudem schafft das Update eine neue Personalisierung.

Das Update besteht aus diesen drei Punkten:

Auf ein Neues ...

Sehr geehrte/r Kundin/Kunde,
sehr geehrte Leser/innen ...

nach dem 6. Januar und dem langen Wochenende hat es nun sicherlich die/den Letzte/n wieder auf den Arbeitsplatz verschlagen - so auch uns.

Als erste "Amtshandlung" möchten wir Ihnen ein gutes, erfolgreiches Jahr 2012 wünschen. Vorallem aber bleiben Sie gesund!

Ansonsten werden wir Sie in unserem Blog nun wieder mit aktuellen und für Sie interessante News versorgen (aktuell ist jedoch nichts zu finden).

Schöne Weihnachten und bin mal weg

Nachdem das Blog nun schön gefüllt ist, noch ein paar Jobs abgearbeitet werden müssen und ein paar Dinge zu erledigen sind, möchte ich mich bei Ihnen abmelden:

Urlaub steht an *freu

Wir wünschen allen daher jetzt schon schöne und besinnliche Weihnachten.
Bei unseren Kunden möchten wir die Gelegenheit nutzen, uns für die bisherige Zusammenarbeit und das Vertrauen in uns zu bedanken!

Hoffentlich frisch erholt und gestärkt, geht es dann nach Weihnachten wieder weiter.

Einheitliches Widerrufsrecht in der EU

Mitte des Jahres wurde die neue EU-Richtlinie zum Verbraucherrecht, die u.a. ein weitgehend harmonisiertes Widerrufsrecht für den Fernsabsatz enthält, vom EU-Parlament angenommen.

Facebook-Fanseite zum Datenschutz

Das IITR eröffnet bei Facebook eine Fanseite zum Datenschutz. Unter www.facebook.com/datenschutzkodex können sich am Datenschutz interessierte Facebook-Nutzer zu Fragen des Datenschutzes austauschen und informieren. Als Anreiz erhalten Fans kostenfrei den Datenschutz-Codex des IITR.

Haftungsregelungen bei Fotografen

Für Fotografen gibt es genügend rechtliche Stolpersteine zu beachten. Das Recht am eigenen Bild, Urheberrechte an Gebäuder o.ä., abgebildete Marken etc..
Noch kniffeliger wird es, wenn der Auftraggeber eine Haftungsfreistellung vom Fotografen / von der Fotografin fordert.

"Schnüffel-Software" auf Smartphones entdeckt

Besitzen Sie ein sogenanntes Smartphone? Heise.de und weitere Quellen berichten von der Entdeckung einer vermeintlichen Spionage-Software "Carrier IQ", welche bereits auf Android-, Blackberry- und Apple-Geräten gefunden worden ist. Laut Angaben der Softwarefirma wurde diese bislang auf etwa 140 Mio. Handys installiert, anscheinend auf Wunsch einiger Mobilfunk-Provider.

Print / Web - wohin geht es?

Ich hatte heute einen Anruf von einem Firmeninhaber, der mit seinem Auftritt unzufrieden ist und sich beraten lassen möchte. Inhalte des Gesprächs sind auch die Themen Drucksachen und Internet gewesen. Zwei unterschiedliche Medien, welche man (um ein einheitliches Erscheinungsbild zu gewinnen) aneinander anpassen sollte. Über dieses Gespräch sinnierte ich noch einige Zeit nach.

FB bekommt Druck vom US-Datenschutz

Facebook hat in ein Abkommen der FTC eingewilligt, dass es unter die Datenschutz-Aufsicht der US-Behörde stellt. Das Unternehmen hat in der Vergangenheit mehrfach Datenschutzversprechen nicht eingehalten sowie die Nutzer falsch informiert.

Ein paar rechtliche Tipps ...

Internetrecht ist so eine Sache für sich. Nicht nur dass viele Dinge in der Schwebe sind - Grundsatzurteile gibt es erst, wenn ein Fall von der obersten Instanz entschieden worden ist, oftmals wird auch blauäugig agiert. Gemäß dem Glauben, Internet wäre eine Art rechtsfreier und anonymer Raum.

Wie kommt man bei Google auf Seite 1

Es kommt immer wieder vor, dass wir Anrufe zu dieser Thematik erhalten. Website-Betreiber/innen, welche sich beklagen, dass ihre Seiten bei Google (generell oder bei bestimmten Suchbegriffen) nicht oder nur unter ferner liefen zu finden sind. Es ist zugegeben leider auch nicht leicht, diese etwas komplizierte Thematik zu vermitteln...

Wieder einmal so weit: Weihnachten

Kinderaugen strahlen und auch die der Händler/innen. Wünschen wir Ihnen zumindest, sofern Sie an diesem Umsatzbereich partizipieren. Wir machen dies ja nicht - ist eher saure Gurkenzeit. Aber vielleicht wäre es ja ein Marketing-Gag: "Schenken Sie Ihren Liebsten oder Ihren Geschäftsfreunden eine Website".

Konkurrenzanalyse

Was machen meine Mitbewerber? Wo sind Sie erfolgreich? Und wie sind sie erfolgreicher als ich? Diese Fragen stellen sich für jeden Unternehmer. Im SEO-Bereich lassen sie sich relativ leicht beantworten.

Marko Engelberth von seo-sweet hat eine kleine Zusammenfassung und Anleitung verfasst, mit der man ein paar Punkte abchecken und ggf. dadurch erfolgreicher werden kann. Vergessen Sie jedoch nicht "Nach der Optimierung ist vor der Optimierung", da die Anderen in dieser Sache auch tätig sind.

Intelligent suchen im Online-Shop

ecommerce-lounge.de schließt aus aktuellen Studien, dass bis zu 80% der Online-Käufer/innen ausschließlich die Suchfunktion nutzen, um das gewünschte Produkt zu finden. Ist dies der Fall, so sind schnelle Ausstiege aus den Shopseiten nachvollziehbar. Laut Nielsen verlässt jeder dritte Kunde einen Shop, weil dieser das Produkt nicht findet, weil bspw. der Suchbegriff falsch geschrieben ist oder die relevanten Treffer zu weit hinten aufgeführt werden.

  • Facebook
    Blog
 
 

Diese Webseite verwendet nur einen Cookie ...

... nämlich um Ihr OK für diesen Hin­­weis zu speichern. Wir verwenden keine weiteren Cookies, z.B. um Ihr Ver­halten zu analysieren o.ä.

Mit Ihrem Klick auf "Einverstanden" geben Sie uns Ihre Einwilligung für den Cookie – ansonsten bleibt dieser Hinweis.

Unsere Datenschutzerklärung können Sie hier aufrufen.