Webdesign
Individuell nach
Ihren Wünschen
Fotografie
objektiv bis kreativ
Cloud-Dienste
Ihre Daten
everywhere
Die Welt der Domains
Grosse Auswahl,
gute Preise
Hosting
In
Germany
Online-Shop
Start in Ihr
E-Commerce

Zentrale Stelle für Cyber-Angriff-Meldungen

Staat und Wirtschaft planen die Einführung einer Meldestelle für Angriffe auf die Computersysteme von Unternehmen. Mit Hilfe anonymer Meldungen könnte die Gefährdungslage besser eingeschätzt werden, um genauere Handlungsempfehlungen zu geben, sagte der Präsident des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)...

Staatliches Datenschutzsiegel

Viele Nutzer des Internet fürchten sich vor Sicherheitsrisiken und Missbrauch von Daten, so eine Studie des Deutschen Institut für Vertrauen und Sicherheit im Internet (DIVSI). Etwa 73 Prozent der deutschen Bevölkerung ab 14 Jahren wünschen sich eine Art staatliches Datenschutz-Siegels für Online-Angebote.

Neues Urteil: Direktabmahnung

Wer eine selbst verfasste Abmahnung versendet, kann bei Erfolglosigkeit des Schreibens nicht die Kosten dafür verlangen, wenn daraufhin ein Anwalt eingeschaltet wird. Die Möglichkeit sich selbst an den Rechtsverletzer zu wenden, wird durch das Urteil erheblich eingeschränkt.

Neue Datenschutzvorgaben für Werbe-/Kundendaten

Viele Unternehmen haben noch nicht bemerkt, dass zum 01. September 2012 das geänderte Bundesdatenschutzgesetz unwiderruflich in Kraft tritt und die Übergangsfrist abläuft. So ist es in Zukunft dringend notwendig, von dem Kunden/den Empfängern das schriftliche Einverständnis für das Speichern seiner Daten vorweisen zu können.

Google: Macht verdirbt den Charakter

Wie bereits erwartet, regt sich langsam Widerstand gegen Googles neuer Datenschutzpolitik. Google hat vor ein paar Wochen die AGBs geändert und verknüpft nun u.a. Nutzerdaten aus den verschiedensten Bereichen (wir berichteten). Nutzt man viele oder alle kostenlose Google-Dienste, so ergibt sich quasi ein komplettes Profil der Person. Den neuen AGBs muss man beim Anmelden der Dienste zustimmen.

Bewerbungsphase für neue Domains

Seit Januar 2012 können Sie sich für die neuen Top-Level-Domains bewerben. Diese lauten u.a.:

.web , .shop , .film , .music , .sport , .hotel , .med ,
.eco , .berlin , .bayern , .gay , .nyc

Die weltweite Bewerbungsphase ist zunächst unverbindlich und endet am 12. April 2012.

Microsoft-News

Microsoft verlängert den Support für Windows Vista und Windows 7.

Jedes Microsoft Betriebssystem hat einen Lebenszyklus. Dieser startet ab Verkauf eines Produkts und endet, wenn es nicht länger unterstützt wird. Mit dem Ende des Supports stellt Microsoft keine automatischen Fehlerbehebungen, Updates oder technische Hilfe über das Internet mehr zur Verfügung.

"Spionage" via App

Wie aktuell bekannt geworden, überträgt die Smartphone-App "Foursquare" das Adressbuch des Handys. Foursquare reiht sich damit unrühmlich in die Reihe diverser anderer Apps ein, welche ungefragt auf die Daten der Smartphones zu- und diese abgreifen. "Aus Versehen" oder zur "Erweiterung der Funktionalität", wie die Entwickler dann kleinlaut zugeben.

ACTA - was ist das?

Die Nachrichten, die Zeitungen sind voll davon: ACTA - das "Anti-Counterfeiting Trade Agreement" spaltet die Meinungen. Doch was ist ACTA?

Im deutschsprachigen Raum häufig auch als "Anti-Piraterie-Abkommen" bezeichnet, soll ACTA Urheberrechtsansprüche im Internet auf internationaler Ebene durchsetzen...

Was dem einen Nutzen ... ist dem anderen Mühe

Die "Gelben Seiten" bieten ab sofort auch Bewertungen zu Unternehmen an. Nutzer können auf der Online-Branchenübersicht ihre Meinung und Erfahrungen über die eingetragenen Unternehmen veröffentlichen.

Soziale Netzwerke oftmals überschätzt

Ständig liest man in den Medien von den tollen neuen Möglichkeiten, wie Unternehmen von den Sozialen Netzwerken profitieren können. Ob die geplanten Online-Shops bei Facebook, anbieterintegrierte Zahlungssysteme in Verbindung mit den x-hundert Millionen Nutzern, versucht man uns den Goldesel (oder neudeutsch "Cash-Cow") schmackhaft zu machen. In den meisten Fällen angepriesen (natürlich) von den Managern jeweiliger Dienste.

Googles "don't be evil" bald Vergangenheit?

Google hat seine Datenschutzbestimmungen geändert. Nutzer müssen diese nach dem Einloggen in einen Google-Dienst erneut bestätigen. Ab dem 1. März wird Google dann alle Informationen, die es über einen Nutzer von den diversen Diensten (Suche, Mail, Google+ etc.) kennt, miteinander kombinieren und zu einem absolut persönlichen Profil zusammenführen.

Mac OS X 10.7.3 freigegeben

Gestern Abend hat Apple das Update auf Mac OS X 10.7.3 freigegeben. Die Installation steht über die Aktualisierungsfunktion als auch auf den Support-Seiten von Apple zur Verfügung.

Mozilla Firefox 10.0 erschienen

Seit heute ist das Update zum Mozilla Firefox 10.0 erschienen und steht unter http://www.mozilla.org/de/firefox/ zum Download bereit. Bei der neuen Version erscheint der Vorwärts-Button beispielsweise erst dann, wenn man die Zurück-Funktion genutzt hat; bisher ist er lediglich ausgegraut, wenn er ohne Funktion ist. Zudem beherrscht sie Anti-Aliasing für WebGL, die Ausführung von Web-Applikationen im Vollbild-Modus und CSS-3D-Transforms. Einige wichtige Fehlerbehebungen stehen immer noch aus.

Joomla Update erschienen

Letzte Woche ist für das Content-Management-System "Joomla 1.7.x" ein Sicherheitsupdate erschienen, das die Versions-Nr. 2.5.0 trägt. Diese ist eine Langzeit-version (LTS), welche für die nächsten 18 Monate unterstützt wird. Der Support für die Version 1.7 wird ab 24. Februar 2012 eingestellt. Anwender sollten also bis dahin ihr CMS geupdatet haben.

Rechtliches für Webseiten

Auf den Webseiten des Landesbeauftragten für den Datenschutz des Landes Niedersachsen wird ausführlich beschrieben, welche Datenschutzrechtliche Probleme bei der Verwendung von fremden Webdiensten auf der eigenen Webseite auftreten können. Eine Orientierungshilfe in PDF-Format wird am Ende der Seiten zum Download angeboten.

Facebook Chronik (Timeline) wird Pflicht

Nach heutigen Meldungen wird Facebook die Timeline bald verbindlich vorschreiben. Bislang erscheinen die Meldungen auf der Pinnwand. Da bei der Einführung wahrscheinlich die Datenschutzeinstellungen wieder verändert werden, sollten sich FB-Nutzer rechtzeitig mit dem Thema auseinandersetzen und ...

Neue Bezahlmodelle - Wunschvorstellungen der Online-Unternehmen?

Bei der Recherche für einem aktuellen Blogbeitrag stolpere ich heute irgendwie ständig über Voraussagen, wie sich die Online-Einkaufskultur in den kommenden zwei bis drei Jahren (angeblich) verändern wird. Also ich habe hier meine Zweifel Ob hier vielleicht der eigene Wunsch des Gedankens Vater ist?

Sicherheitsupdate bei Google Chrome

Sofern Sie den Browser Google Chrome nutzen, sollten Sie diesen auf den aktuellen Stand bringen. Google veröffentlichte heute Nacht eine neue Version, welche fünf Sicherheitslücken schließt, die mit "Hoch" eingestuft sind.

Urheberrecht bei "Bild im Bild"

Streitpunkt im Fall vor dem Kammergericht Berlin im Juni 2010 war ein Artikel in der Zeitschrift "Bild der Frau". In diesem Artikel wurde ein Foto von Matthias Reim abgebildet, welcher wiederum eine Fotografie in den Händen gehalten hat. Der Fotograf dieses gehaltenen Bildes klagte darauf hin wegen der rechtswidrigen Nutzung seines Werkes.

  • Facebook
    Blog
 
 

Diese Webseite verwendet nur einen Cookie ...

... nämlich um Ihr OK für diesen Hin­­weis zu speichern. Wir verwenden keine weiteren Cookies, z.B. um Ihr Ver­halten zu analysieren o.ä.

Mit Ihrem Klick auf "Einverstanden" geben Sie uns Ihre Einwilligung für den Cookie – ansonsten bleibt dieser Hinweis.

Unsere Datenschutzerklärung können Sie hier aufrufen.