Hosting
In
Germany
Webdesign
Individuell nach
Ihren Wünschen
Die Welt der Domains
Grosse Auswahl,
gute Preise
Fotografie
objektiv bis kreativ
Cloud-Dienste
Ihre Daten
everywhere
Online-Shop
Start in Ihr
E-Commerce

Neue Facebook-AGBs sogar Thema im Bundestag

Für Sie gefunden

Am 30. Januar treten Facebooks neue Nutzungsbedingungen in Kraft. Nicht nur für Mitglieder sind die umstrittenen Neuerungen interessant – auch der Bundestag hat sich mit den AGB befasst. Abgeordnete und Datenschützer kritisierten Facebook deshalb: Das Unternehmen würde nicht genügend Auskunft darüber geben, was sie mit den Nutzerdaten anstellen. "Welche Daten werden im Hintergrund gesammelt, und wie gehen die verschiedenen Unternehmen damit um?"

Für Sie gefunden

Am 30. Januar treten Facebooks neue Nutzungsbedingungen in Kraft. Nicht nur für Mitglieder sind die umstrittenen Neuerungen interessant – auch der Bundestag hat sich mit den AGB befasst. Abgeordnete und Datenschützer kritisierten Facebook deshalb: Das Unternehmen würde nicht genügend Auskunft darüber geben, was sie mit den Nutzerdaten anstellen. "Welche Daten werden im Hintergrund gesammelt, und wie gehen die verschiedenen Unternehmen damit um?"

Sobald sich der/die Nutzer/in am 30. Januar in facebook einloggt, werden die neuen AGBs anerkannt. Alleine diese Praktik widerspricht deutschem/europäischem Recht. Facebook gewährt sich in den neuen Bedingungen das recht aus, weitere Informationen der Nutzer zu Werbezwecken zu sammeln. Dies kann auch durch sogenannte Cookies geschehen, die das Surfverhalten (die besuchten Webseiten) noch weiter auslesen. Ebenso werden die Positionsdaten der Nutzer ausgelesen. Dabei gibt Facebook keine Informationen, welche Daten ausspioniert und an welche Dritt-Unternehmen diese weitergegeben werden. Das Deaktivieren bzw. der Widerspruch zu diesem Datensammeln ist nicht möglich. Alleine die Option der Konto-Löschung verbleibt.

Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Bundestag-diskutiert-neue-Facebook-AGB-2530619.html

  • Facebook
    twitter
    Google+
    Blog