Online-Shop
Start in Ihr
E-Commerce
Fotografie
objektiv bis kreativ
Die Welt der Domains
Grosse Auswahl,
gute Preise
Cloud-Dienste
Ihre Daten
everywhere
Hosting
In
Germany
Webdesign
Individuell nach
Ihren Wünschen

Amazon-Händler haften auch für irreführende Angebote von Amazon

Für Sie gefunden

"Amazon-Marketplace-Händler haften auch für rechtlich unzulässige Produktbeschreibungen, die von Amazon selbst stammen: Das Landgericht Arnsberg schafft damit umfangreichere Prüfungspflichten."

Für Sie gefunden

"Amazon-Marketplace-Händler haften auch für rechtlich unzulässige Produktbeschreibungen, die von Amazon selbst stammen: Das Landgericht Arnsberg schafft damit umfangreichere Prüfungspflichten. In dem einstweiligen Verfügungsverfahren hielt es die Klägerin für wettbewerbswidrig, dass die Beklagte über die reguläre Verkaufsplattform von Amazon Sonnenschirme und Zubehör verkaufte, ohne das beigefügte Bild richtig einzuordnen.

Dem Urteil zufolge unterliegen Marketplace-Händler weitreichenden und umfassenden Prüfungspflichten. Um Werbeanzeigen für ihre Produkte rechtskonform zu gestalten, sollten sie besonders auf die Produktbeschreibungen ihrer Angebote und der damit verbundenen Illustrierung achten. Auch sollten Händler Produktbeschreibungen, die von Amazon oder Dritten stammen, nicht ungeprüft übernehmen."

Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Amazon-Haendler-haften-auch-fuer-irrefuehrende-Angebote-von-Amazon-2583569.html

  • Facebook
    twitter
    Google+
    Blog